11.02.17 Fokus auf die Fertigung!

Das neue Jahr hat für uns genauso produktiv begonnen, wie das alte endete. Noch vor Weihnachten überraschten uns unsere Fertiger mit den ersten Bauteilen und kaum waren die Feiertage vorbei, standen die Teammitglieder schon wieder in der Werkstatt und machten sich an die Arbeit. So konnten die ersten Chassis – Bauteile noch während der Weihnachtsferien den Ofen verlassen und entformt werden.

Für die Fertigstellung der Carbonarbeiten warten wir momentan noch auf die letzten Formen von unseren Fräsern, aber Woche für
Woche lässt sich nun schon immer mehr vom späteren Fahrzeug erkennen. Zudem sind kleinere Bauteile wie die Spiegel aus der Fertigung zurück und bekommen noch den letzten Schliff.
Das Fahrwerk testet indes erfolgreich die ersten Komponenten auf Stabilität und Funktionalität und führt Nachbearbeitungen an den gefertigten Bauteilen durch.
Und auch beim Antrieb wurde die Arbeit über die letzten Wochen mit voller Kraft vorangetrieben. Die Schaltpläne und Layouts für unsere Platinen wurden fertiggestellt und nun macht sich das Team an die Softwareentwicklung.

 

Es geht also zügig voran bei der Fertigung unseres Urban Concepts und wir können es kaum mehr erwarten, das fertige Fahrzeuge im April endlich zu präsentieren und natürlich auf der Rennstrecke im Einsatz zu beweisen!

Posted in Allgemein.