Rollout muc017

Am Mittwoch, den 05.04.2017, fand die offizielle Präsentation unseres Urban Concepts, wie bereits im Jahr zuvor im MVG Museum in München statt. Eingerahmt von den historischen Trambahnen strahlte der Star des Abends dann bei der Enthüllung umso mehr.

Wie jedes Jahr fieberten wir dem Abend voller Erwartungen herbei und konnten es kaum erwarten, endlich der Öffentlichkeit zu zeigen, woran wir so lange gearbeitet hatten und all unsere harte Arbeit hinein geflossen war. Die Saison hatte im Juli mit dem Wechsel zur Urban Concept Klasse spannend begonnen und natürlich waren alle gespannt, wie wir mit dieser neuen Herausforderung umgehen würden. Im Laufe der Konstruktions- und später der Fertigungsphase stießen wir dann wenig überraschen immer wieder auf kleine und größere Schwierigkeiten und Unterschiede im Vergleich zum Prototypenbau. So mussten wir z.B. vom Monocoque auf Grund der schieren Größe des Urban Concepts Abstand nehmen und uns mit verschiedenen Möglichkeiten zum Verbinden der einzelnen
Chassisteile auseinandersetzen. Aber auch scheinbar unkomplizierte Bauteile sowie der Scheibenwischer oder das Türscharnier boten so ihre Tücken.

 

Schlussendlich gelang es uns aber immer, alle neuen Herausforderungen zu meistern und die Arbeit war sofort vergessen, als wir endlich alle gemeinsam auf der Bühne stehen konnten und muc017 enthüllt wurde.

Gemeinsam mit unseren Sponsoren, Familien und Freunden feierten wir diesen besonderen Moment bis in den späten Abend hinein gebührend, um uns jetzt wieder mit voller Kraft der endgültigen Perfektion unseres Fahrzeugs zu widmen. Bis zum Beginn der Wettbewerbsphase bleibt uns jetzt nur noch etwas mehr als ein
Monat um zu testen und noch kleinere Feinheiten auszubessern.

 

Mehr Bilder vom Abend finden Sie hier.

 

Posted in Allgemein.