Mitmachen

Rotterdam
© Patrick Post/AP Images for Shell

Wir beim TUfast Eco Team sind ein studentischer Verein mit dem Ziel, ein energieeffizientes Prototypenfahrzeug zu entwerfen, zu konstruieren, zu fertigen, zu testen und anschließend Wettbewerbe damit zu bestreiten, bei denen wir bisher mehrfach auf dem Podium landeten. Unterstützt werden wir hierbei durch viele Partner aus der Wirtschaft, ohne die wir unsere Entwürfe nicht in die Realität umsetzen könnten.

Wir laden interessierte Studierende ein, das TUfast Eco Team kennen zu lernen und vielleicht Teil des Teams zu werden. Zusätzlich zur Teamfähigkeit erwirbt man viel Fachwissen und praktische Erfahrungen, die das Vorlesungswissen vertiefen und erweitern.

Neben Aufgaben in technischen Bereichen wie Chassis, Fahrwerk und Antrieb hat das TUfast Eco Team auch ein Orga-Team.
Im Folgenden werden Aufgaben der einzelnen Baugruppen kurz umrissen.

Chassis:

Chassis

Das Chassis unseres Fahrzeugs wird von uns in eigenständiger Arbeit vollständig selbst am Computer entworfen und konstruiert. Dabei ist die Aerodynamik natürlich besonders wichtig und formgebend. Bei der Stabilität und vor allem dem Gewicht erreichen wir Spitzenwerte. Dabei arbeiten wir vor allem mit Carbon um unser CFK-Monocoque und die anderen Bauteile zu fertigen. Wir konstruieren zuerst in einem CAD-Programm das gesamte Auto und die Formen, um darin anschließend das mit Harz impregnierte Carbongewebe auszulegen und im Autoklaven dann zum fertigen Bauteil werden zu lassen. Wir sind in jedem Fertigungsschritt auf absoluten Leichtbau bedacht, erlauben uns aber auch gerne mal ein paar Spielereien. Natürlich sind wir besonders stolz auf unser Design und das hohe Niveau unserer Arbeit.

Antrieb:

Antrieb

Der Antrieb erweckt das Fahrzeug zum Leben! Dazu zählt die Stromversorgung innerhalb des gesamten Fahrzeugs und die Kommunikation mit der Außenwelt. Wir erstellen eigene Platinen, programmieren sie und haben somit die Kontrolle über die gesamte Funktionalität. Der Weg des Stroms vom Akku bis hin zu unserem hocheffizienten und speziell angefertigten Motor verläuft über einen selbst entworfenen Motorregler und sorgt für die optimale Leistung. Auch für die Interaktion der Fahrerin mit dem Auto sind wir zuständig. Des Weiteren sammeln wir laufend Daten über den aktuellen Zustand des Fahrzeuges und werten diese mit Hilfe unserer App in Echtzeit aus, damit die Fahrerin auch während der Fahrt über alle relevanten Daten informiert ist.

Fahrwerk:

Fahrwerk

Das Fahrwerk bringt die Antriebsleistung möglichst effizient auf die Straße und sorgt für ein optimales Fahrverhalten des Autos. Heavy Metal hat dabei an unserem Arbeitsplatz nichts zu suchen, wir nutzen viel lieber Aluminium und Titan. Durch die Verwendung von innovativen und selbst konstruierten Bauteile in fast allen Bereichen sorgen wir für Spitzenwerte, was den Rollwiderstand angeht. Auch die Lenkung fällt natürlich in den Aufgabenbereich – dabei beschränken wir uns natürlich nicht nur auf eine einfache Übersetzung, sondern bringen viele mathematische Grundlagen mit in unser Konzept. Deshalb haben wir in unserem Fahrzeug ein sehr innovatives und optimal gestaltetes Fahrwerk, das sich durchaus sehen lassen kann!

Orga:

Last but not least – unsere Orga-Leute sind die, die das Team zusammenhalten. Die Organisation von verschiedenen Events, das Finden und Pflegen von Sponsorenkontakten, das Aufstellen von Budgets, Verwaltung von Webseite und Medienkontakten und vieles mehr sind die Aufgaben.
Außerdem brauchen wir natürlich auch einen Fahrer oder eine Fahrerin, die das Fahrzeug sicher und effizient auf den Wettbewerben bewegt.

Immer wieder gibt es über Kooperationen mit Lehrstühlen auch die Möglichkeit, mit und über das TUfast Eco Team wissenschaftliche Arbeiten zu schreiben. Einige Beispiele sind:

  • CFD-Analyse des Chassis
  • Programmierung einer Android-App und Steuersoftware
  • Analyse und Auslegung eines Elektromotors
  • Entwicklung eines Chassis in CFK-Bauweise
  • Simulation und Ausarbeitung der optimalen Fahrstrategie

Wenn du Lust hast, bei einem der weltweit energieeffizientesten Fahrzeuge mitzuwirken, sende einfach eine kurze Mail an info.eco@tufast.de, komm in unserem Büro im Raum MW 1150 in der Fakultät Maschinenwesen in Garching vorbei oder besuche unser wöchentliches Teammeeting – jeden Donnerstag um 18Uhr in Raum MW1050 oder MW2050 ebenfalls im Maschinenwesen in Garching.

Das Semester oder die Fachrichtung sind dabei völlig unerheblich, für uns zählt Motivation und Engagement – alles Weitere kann man lernen.

Wir freuen uns auf Dich!


Falls du Fragen zur Aufnahme in unserem Team hast, sende uns doch einfach eine Nachricht: